Personalisierte & intensive anstatt vereinheitlichter Behandlung

Jeder Patient ist unterschiedlich. Aus diesem Grund muss auch die Behandlung bis ins Detail auf die Gegebenheiten und die Bedürfnisse jedes Patienten abgestimmt werden. Die Behandlung im cereneo basiert auf der Zusammenarbeit von Therapeuten, Pflegenden und Ärzten.

Unter  Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen und Bedürfnisse wird für  jeden einzelnen unserer  Patienten ein individuelles, zu jeder Zeit flexibles Behandlungsprogramm erarbeitet. Dabei wird je nach persönlichen Voraussetzungen versucht, eine möglichst hohe Therapieintensität zu erreichen. Der Fortschritt dieser  Behandlung wird ständig gemessen und dokumentiert.

Grundlage des Behandlungsprogramms sind dabei  die medizinische Diagnose, das individuelle Beeinträchtigungsprofil und die  persönliche  Zielsetzung. Der Erfolg der Behandlung wird regelmässig (mindestens wöchentlich) überprüft und die  Therapien werden je nach Ergebnis angepasst. Die Messung des Erfolgs ist nicht nur für den Kliniker, sondern genauso für den Patienten wichtig, denn sie steigert dessen Motivation.

Personalisierte, intensive Behandlung ist aus diesem Grund die 1. Säule unseres interdisziplinären Behandlungskonzepts.

Zurück